Bilderwelten

Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit

Der Katalogband auf einen Blick

Ausstattung: 256 Seiten mit 280 Farbabbildungen, fadengehefteter Festband, Format 32,5 23,0 cm.
Herausgeber: Bayerische Staatsbibliothek München.
Autoren: Jeffrey F. Hamburger, Karl-Georg Pfändtner, Béatrice Hernad, Robert Suckale, Gude Suckale-Redlefsen, Bettina Wagner, Claudia Fabian, Klaus Ceynowa.
Reihe: Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa.
Inhalt:hier

Der Katalog ist im Verlag vergriffen.

Der Katalog „Bilderwelten“ begleitet drei Ausstellungen, die die Bayerische Staatsbibliothek in ihren Schatzkammern zeigt:

  • Luxusbücher vom 13. April bis 15. Juli 2016
  • Ewiges und Irdisches vom 25. Juli bis 6. November 2016
  • Aufbruch zu neuen Ufern vom 14. November 2016 bis 24. Februar 2017

Die Ausstellungsserie „Bilderwelten“ ist zugleich Ausgangspunkt und ein Highlight des langjährigen, weit gespannten Projekts „Mitteleuropäische Buchmalerei im Zeitalter Gutenbergs“. Die Essays, die Beschreibungen der Exponate und vor allem die Bilder geben einen umfassend vielschichtigen Einblick in die Zeit von 1400 bis etwa 1530/40. Die mehr als reichen Bestände der Bayerischen Staatsbibliothek in München erlauben dabei eine eindrucksvolle Präsentation der überbordenden Bilderfülle.
Mit dem Katalogband „Bilderwelten“ als Teil einer einschlägigen Publikationsreihe tritt die deutsche Buchmalerei der Spätzeit eigenständig und ganz selbstbewusst neben die berühmten niederländischen, französischen und italienischen Miniaturen.

Dieser Katalog ist Teil der Ausstellungsreihe „Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa“, zu der auch die → Goldenen Zeiten, der Essayband → Unter Druck und die → Meisterwerke der Buchmalerei gehören.

Katalogband "Bilderwelten", Grafik mit Cover
Katalogband "Bilderwelten", p. 46-47

Vergriffen

Dieser Katalog ist im Verlag bereits vergriffen. Alle noch erhältlichen Kataloge finden Sie hier.

Ihre Mitteilung an uns

Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!



Wir verwenden Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite. Um mehr über Cookies zu erfahren (und wie Sie diese deaktivieren können), lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz und Cookies

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen